ziele

„In anderen europäischen Ländern gehört Philosophie selbstverständlich zum Schulkanon – nur nicht in dem Land, das einen Großteil der berühmten Philosophen hervorgebracht hat.“ Maximilian Krämer (FAZ)

„Philosophie ist ein fundamentales Menschenrecht. Ich verstehe nicht, warum das nicht in der Schule gewährt wird.“
Der französische Intellektuelle und Produzent des Arte-Magazins Philosophie Raphaël Enthoven findet es schockierend, dass Philosophie in Deutschland nicht überall verpflichtendes Schulfach ist. (Cicero)

Allgemein

Aufgabe des Fachverbandes ist es, den Philosophieunterricht an den Hamburger Schulen und den Einrichtungen der Erwachsenenbildung zu fördern.

Dazu zählt,

  • sich der Verbreitung philosophischen Denkens, seiner Traditionen und Methoden zu widmen,
  • sich für die Interessen der Philosophielehrer und -lehrerinnen einzusetzen.
  • die Weiterbildung von Philosophielehrern und -lehrerinnen zu unterstützen,
  • die didaktische und curriculare Weiterentwicklung des Faches in Zusammenarbeit mit den Universitäten, den zuständigen Behörden und Einrichtungen der Lehrerbildung voranzubringen,
  • die Bedingungen für den Erfahrungsaustausch zwischen Philosophielehrern und -lehrerinnen zu verbessern,
  • Gelegenheiten des kollegialen philosophischen Austausches zu schaffen.